Werner- Wer sonst?

WERNER – WER SONST?

Umzingelt von übereifrigen Krankenschwestern und krakeelenden Putzschwadronen, brachte Brösel 1983 die legendäre Krankenhausgeschichte in WERNER – WER SONST? zu Papier. Mit „Lehrjahre sind keine Herrenjahre, Teil 1“ feiert der berühmteste Sanitär-Chaot des Universums, „His Sanitary Highness“ – Walter Röhrich, sein Debüt. Auch Holgi erfreut die Leserschaft erstmalig mit seinen lyrischen Ergüssen. Da scheint sich was Größeres anzubahnen…

Band 3

Brösel: WERNER – WER SONST?

1983

Neuauflage: 2019

Bröseline Verlag

 

A5 Softcover, 144 Seiten

ISBN 978-3-947626-03-8

Hier bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen