Warum ist das Volksbegehren zum Schutz des Wassers wichtig? BÖLKSTOFF in Gefahr!!!

Das kann WERNER sich nicht gefallen lassen! Ein knallharter Web-Thriller im Kampf gegen die „FRACK – KINGS“, die ohne Rücklicht auf Verluste unsere Umwelt kaputt machen. Inspiriert durch Dr. Reinhard Knof schuf Brösel diese Story, um Schleswig – Holsteins Natur zu retten und unterstützt das Volksbegehren zum Schutze des Wassers. Um einen Volksentscheid auf die Beine zu stellen, müssen bis zum 02.03.2020 mindestens 80.000 Schleswig-Holsteiner/innen ab 16 Jahren das Volksbegehren unterschreiben. Das entspricht etwa 500 Unterschriften pro Tag. Also rann an den Stift! Und hier unterschreiben auf der Webseite der Initiative

Wasser ist unser wertvollstes Gut.
Auch in Schleswig-Holstein wird Wasser immer knapper und ist insbesondere durch Öl- und Gasförderung – vor allem bei der Anwendung von Fracking – stark gefährdet.
Bereits 98 durch Erdölförderung verursachte Schadensfälle, bei denen Boden und Wasser verunreinigt wurden, wurden auf Nachfrage von der Landesregierung eingeräumt. Ungenügende Gesetze zum Gewässerschutz gefährden unsere Gesundheit und Lebensmittel, unsere Meere, Arbeitsplätze im Tourismus, Gebäudesicherheit und Grundstückswerte.
Die Unterschriften können sowohl auf Ämtern und Rathäusern geleistet, als auch von uns an anderen Stellen und auf der Straße gesammelt werden. Der Vordruck kann auch hier heruntergeladen, zweiseitig ausgedruckt, ausgefüllt und per Post an die angegebene Adresse geschickt werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen